• TRIGA Grundbesitz-, Vermittlungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH in Wiesbaden
  • TRIGA Grundbesitz-, Vermittlungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH in Wiesbaden
  • TRIGA Grundbesitz-, Vermittlungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH in Wiesbaden
  • TRIGA Grundbesitz-, Vermittlungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH in Wiesbaden
  • TRIGA Grundbesitz-, Vermittlungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH in Wiesbaden

Mehrfamilienhausensemble für die 12,6-fache Jahresnettomiete

Objekt-Nr. 100009003 – Zinshaus/Renditeobjekt zum Kauf in 54239 Trier

  • Mehrfamilienhausensemble für die 12,6-fache Jahresnettomiete

Ansprechpartner

Helmut Berger

Telefon: 0611-778370
Mobil: 0177-2423427


  • Kaufpreis
    945.000 €
  • Wohnfläche
    ca. 965 m²
  • Grundstücksfläche
    ca. 1.059 m²

Beschreibung

Mehrfamilienhausensemble mit vielseitigem Ausbau- und Entwicklungspotential sowie guter Verkehrsanbindung in die Innenstadt. Das Ensemble besteht aus einfachen Wohngebäuden aus der Zeit ab 1905 + neuerer Baujahre. Es liegt ein verbrauchsorientierter Energieausweis vom 11.12.2019, gülitg bis zum 10.12.2029 vor. Der Energieverbrauchswert des Gebäudes liegt bei 156,8 kWh/(m²*a), Effizienzklasse E, wesentlicher Energieträger ist Heizöl.

+ kein Denkmalschutz
+ keine bekannten Altlasten
+ 16 Wohneinheiten
+ zwischen 45 m ² + 100 m² Wohnfläche
+ ca. 965 m² Vermietungsfläche
+ ca. 75.500 EURO Jahresnettokaltmiete
+ Einfache Ausstattung mit Modernisierungsbedarf
+ ca. 1.059 m² Areal

Trier ist eine kreisfreie Stadt im Westen des Landes Rheinland-Pfalz. Mit etwa 110.000 Einwohnern ist sie nach Mainz, Ludwigshafen am Rhein und Koblenz dessen viertgrößte Stadt. Sie wurde vor mehr als 2000 Jahren gegründet und beansprucht den Titel der ältesten Stadt Deutschlands für sich. Die Römischen Baudenkmäler in Trier zählen seit 1986 zum UNESCO-Welterbe. Mit fast 20.000 Studierenden ist Trier Sitz der Universität Trier und der Hochschule Trier, der Verwaltung des Landkreises Trier-Saarburg, der Verwaltung der Verbandsgemeinde Trier-Land, der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion, mehrerer Dienststellen des Landesuntersuchungsamtes (LUA), einer Dienststelle des Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung Rheinland-Pfalz. Die Grenze zum Großherzogtum Luxemburg (Wasserbillig) ist etwa 15 km von der Stadtmitte entfernt. Die nächsten größeren Städte sind Saarbrücken, etwa 80 Kilometer südöstlich, Koblenz, etwa 100 Kilometer nordöstlich, und Luxemburg-Stadt etwa 50 Kilometer westlich von Trier (Quelle: Statd Trier)

Ausstattung

Käuferprovision

5,95% inkl. Mwst


Objekt-Nr. 100009003 – Zinshaus/Renditeobjekt zum Kauf in 54239 Trier

Bewerten Sie TRIGA Grundbesitz-, Vermittlungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH